#aktienfuchs­ffm­spendet

Was will ich?

Was ist eigentlich Sinn und Zweck meines Instagram Accounts? Diese Frage stelle ich mir seit Jahresbeginn erneut. Angefangen hat das Ganze im September 2020 mit der Idee, Börsenneulingen mein Wissen, meine guten und natürlich auch meine schlechten Erfahrungen weiterzugeben. Was hab ich davon? Ich beschäftige mich nun viel intensiver mit meinem eigenen Depot, wozu ich mich vorher durchaus häufiger mal motivieren musste.

Vor Kurzem ist mir aber klar geworden, dass ich mit diesem Projekt ein weiteres Ziel verfolgen möchte: Ich habe in der Vergangenheit immer mal wieder an die unterschiedlichsten Organisationen gespendet. Allerdings mehr so nach dem Gießkannenprinzip. Das möchte ich ab sofort ändern. Ich möchte ein verlässlicher und regelmäßiger Spender sein.

Was mache ich?

Ich spende an drei von mir ausgewählte gemeinnützige Organisationen

  • 33 % meiner Einnahmen, die perspektivisch über @aktien_fuchs_ffm generiert werden
  • plus 10 % meiner jährlichen Dividendenerträge
  • plus 1 € pro Anmeldung für meinem Newsletter
Wen möchte ich unterstützen?

1️⃣KurtBauer Foundation: Sierra Leone liegt in Westafrika und gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Etwa 70 Prozent der Bevölkerung leben in extremer Armut und müssen mit weniger als einem US-Dollar am Tag auskommen. Das Land ist gekennzeichnet durch Korruption und wirtschaftliche Armut. Durch das Vermächtnis eines 10 Jahre dauernden Bürgerkrieges von 1991 bis 2002. Sierra Leone befindet sich im Wiederaufbau. Und wird doch immer wieder durch Schicksalsschläge getroffen, wie z.B. die Ebola-Epidemie von 2014-2016. Die KurtBauer Foundation e.V. möchte dazu beitragen, Kindern und Jugendlichen in Sierra Leone Halt und Zuversicht zu geben. Ihnen wieder den Mut zu Unbefangenheit im Jetzt und die Chance auf ein Morgen eröffnen. mehr Informationen

Da ich die KurtBauer Foundation schon etwas länger kenne, habe ich entschieden, mich dort direkt zu engagieren. Ich habe jetzt eine Patenschaft für ein Kind übernommen.

2️⃣The Ocean Cleanup: Große Probleme erfordern große Lösungen – Jedes Jahr gelangen Millionen Tonnen Plastik vor allem aus Flüssen in die Weltmeere. Das Plastik, das über die Ozeane schwimmt – das Altplastik – verschwindet nicht von selbst. Daher erfordert die Lösung der Verschmutzung der Ozeane durch Plastik eine Kombination aus Eindämmung des Zuflusses und Säuberung dessen, was sich bereits angesammelt hat. Die Ocean Cleanup, eine gemeinnützige Organisation, entwickelt fortschrittliche Technologien, um die Weltmeere von Plastik zu befreien. mehr Informationen

So richtig auf das Projekt aufmerksam wurde ich im letzten Jahr durch meinen Cousin. Gehört hatte ich schon vorher davon. Ich finde es großartig mit welcher Vision @theoceancleanup angetreten ist. Diese möchte ich gerne unterstützen.

3️⃣WWF Deutschland: Die Mission des WWF lautet: “Wir wollen die weltweite Zerstörung der Natur und Umwelt stoppen und eine Zukunft gestalten, in der Mensch und Natur in Einklang miteinander leben.” mehr Informationen

Viel mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. Auch diese Mission möchte ich gerne ab sofort und regelmäßig unterstützen!

Wie läuft das mit meinen Spenden?

Auf meiner Webseite verwende ich sogenannte Affiliate- bzw. Empfehlungs-Links. Diese sind auch mit einer entsprechenden Fußnote gekennzeichnet. Wenn über diese Links ein Konto oder ein Depot bzw. ein Account bei einem meiner Affiliate-Partner erstellt wird oder ein Produkt (z.B. ein Buch) bestellt wird, erhalte ich eine Provision. Auch wenn ich aktuell noch keine Provisionen erhalten habe, bin ich zuversichtlich, dass es in Kürze soweit sein wird. Neben der Patenschaft für ein Kind in Sierra Leone (über die KurtBauer Foundation) bin ich auch schon fleißig dabei Abonnenten für meinen Newsletter (für jeden Abonnenten spende ich freiwillig 1 €, aktuell stehe ich bei 27 €) zu generieren. Darüber und über die erhaltenen Dividenden kann ich auch direkt die anderen Organisationen zumindest ein bisschen unterstützen.

Bei diesem Beitrag bin ich ganz besonders auf euch angewiesen! Lasst mich unbedingt wissen was ihr davon haltet. UND: Erzählt es gerne weiter!

Ich würde mich freuen, wenn wir „gemeinsam“ was Gutes tun! Und vielleicht konnte ich ja sogar den ein oder anderen von euch ein bisschen inspirieren. So wie die Gespräche mit @dividendenmillion mich im Vorfeld inspiriert haben. DANKE DAFÜR!

Die Top-5 Aktien & ETF’s

Pro Anmeldung spende ich freiwillig 1 €. Bis jetzt sind so 27 € generiert worden. Sei dabei und unterstütze gemeinsam mit mir drei gemeinnützige Organisationen.

Weitere Informationen zum Datenschutz

=== FOLLOW ME ===

=== DISCLAIMER ===
❌ Werbung da Markennennung. Dieser Post ist nicht als Anlageberatung und/oder Kaufempfehlung zu verstehen! Die hier vorgestellten Wertpapiere stellen lediglich meinen eigenen Depotbestand dar! ❌

Anzeige | Affiliatelink

Anzeige | Affiliatelink

Menü